57 Waterberg in Südafrika - Lunawood
16.2.2022

57 Waterberg in Südafrika

Architekt
W Design architecture studio
Standort
Pretoria, Südafrika
Fotos
Simon Webb
Jahr
2021

Bei der Prüfung und dem Vergleich verschiedener Holzmaterialien waren Ökologie und Dauerhaftigkeit für die Architekten ausschlaggebend bei ihrer Entscheidung. Schließlich wurde mit Lunawood Thermowood eine Lösung gefunden, die ihre Zuverlässigkeit im heißen Klima Südafrikas bereits in verschiedenen Projekten unter Beweis gestellt hat.

„Lunawood verhält sich unserem Klima gegenüber sehr, sehr gut. Das Erstaunliche ist, dass sich das Holz im Außenbereich tatsächlich grau färbt, was wunderschön und sehr natürlich ist, und im Innenbereich behält es diesen warmen Braunton, fast wie eine Karamellfarbe, die auch sehr freundlich und einfach eine fantastische Farbe ist, mit der man im Innenbereich arbeiten kann. Lunawood, so wie es behandelt wurde, ist ein fantastisches Holz, weil es eine fantastische Langlebigkeit aufweist. Man kann viel billigeres Holz verwenden, aber dann müssen wir nach ein paar Jahren alles neu machen, also haben wir jetzt ein nachhaltiges Produkt, das lange hält, und das ist das Positive daran.“ sagt Grete Van As.

Ein weiterer wichtiger Aspekt bei der Auswahl der Materialien war zweifellos, natürlichen Luxus in die Villen zu bringen.

„Die Gäste, die hierher kommen, suchen nach einem afrikanischen Erlebnis, aber mit Luxus. Wir müssen also diesen Kontrast schaffen, dass man sich in einer afrikanischen Landschaft befindet, aber trotzdem Luxus um sich herum hat, und da hat Lunawood wirklich alle Kriterien erfüllt.“ Grete fährt fort.

Die Pracht des Endergebnisses ist nicht zu leugnen. In den wunderschönen Lodges können die Besucher den Luxus und die umgebende Natur genießen – und zwar zu den Bedingungen, die die Natur selbst vorgibt.

Behind the Design - 57 Waterberg

Spiel
Spiel
Melden Sie sich für unseren Newsletter an