Tempranales - ein Wohngebäude in Alcobendas - Lunawood
28.4.2022

Tempranales – ein Wohngebäude in Alcobendas

The Tempranales is an ambitious residential housing project in the Isla de la Toja urbanization, in Alcobendas, Madrid province. With 56 high-quality apartments and modern, playful recreational areas it is a response to the challenges presented by urbanization. The result is a project of energy efficient buildings with large and open outdoor spaces. The rectangular building units, with Lunawood Thermowood battens decorating the facades, create an attractive, organic entity with living spaces, outdoor routes, and the differentiated areas.

Architekt
César Frías, Morph Studios
Standort
Alcobendas, Madrid Province, Spanien
Fotos
Alvaro Viera
Jahr
2021

Tempranales ist ein ambitioniertes Wohnbauprojekt in der Urbanisation Isla de la Toja, in Alcobendas, Provinz Madrid. Mit 56 erstklassigen Wohnungen und modernen, spielerischen Erholungsbereichen ist es eine Antwort auf die Herausforderungen der Urbanisierung. Das Ergebnis ist ein Projekt mit energieeffizienten Gebäuden und großen, offenen Außenbereichen. Die rechteckigen Gebäudeeinheiten, deren Fassaden mit Lunawood-Thermowood-Leisten verkleidet sind, bilden eine attraktive, organische Einheit mit Wohnräumen, Außenwegen und differenzierten Bereichen.

Ein Spiel von Voll und Leer

Ziel des Projekts war es, den typischen Stolperstein bei der Gestaltung voluminöser Wohneinheiten zu vermeiden, bei denen der Ausblick durch die großen Fassadenflächen verstellt wird. Der Architekt des Projekts, César Frías von Morph Studios, beschreibt, dass man den Details besondere Aufmerksamkeit schenken wollte, um die Illusion der Fragmentierung zu erzeugen. Dies geschah durch ein Spiel mit vollen und leeren Blöcken und Räumen sowie durch die Verwendung zweier vorherrschender Fassadenmaterialien: Betonfertigteile und Lunawood Thermowood. Auf diese Weise gelang es ihnen, die Größe und Härte des Projekts zu reduzieren und Wärme und Komfort zu vermitteln.

 

Lunawood Thermowood in den Fassaden und Außenbereichen

Der ansprechende Gemeinschaftsbereich zwischen den drei Gebäuden ist so konzipiert, dass er den Bewohnern Annehmlichkeiten und vielseitige Nutzungsmöglichkeiten bietet, und wird durch Fassaden abgerundet, die Weichheit und Ausgewogenheit in die Einheit bringen. Die geometrischen Formen der Gebäude werden durch sich wiederholende und einen Rhythmus erzeugende Leisten aufgelockert. Lunawood-Thermowood-Latten werden zusammen mit weißen Latten sowohl horizontal als auch vertikal verlegt, und Lunawood-Thermowood wird auch bei den Erdgeschossverkleidungen, den Terrassenpergolen und dem Sonnenschutz verwendet. Im modernen Stadtgebiet mit vielen weißen Betongebäuden verleiht die warme Signaturfarbe von Thermowood diesen Gebäuden ein unverwechselbares und feines Aussehen.

Lunawood Thermowood battens help fragmenting the large facade surfaces.

Harmonische Einheit

Das Gesamtergebnis der Wohngebäude ist einzigartig und harmonisch, und die Qualität der Räume beruht auf der Noblesse der verwendeten Materialien. Die Bewohner können sich an der eigenen DNA der Gebäude erfreuen, und die Beständigkeit der zeitlosen Designstandards sorgt dafür, dass das Gebäude während seines gesamten Lebenszyklus modern bleibt.

The project resulted as modern, energy efficient buildings with large and open outdoor spaces.
Melden Sie sich für unseren Newsletter an