Pflegeleichte Holzverkleidungen mit Lunawood Thermowood - Lunawood
16.12.2022

Pflegeleichte Holzverkleidungen mit Lunawood Thermowood

Bei der Wahl eines Außenverkleidungsmaterials ist die Investition in pflegeleichtes Material eine Entscheidung, die sich in der Regel auszahlt. Vor allem bei Holzwerkstoffen ist die Pflegeleichtigkeit des Produkts eine der wichtigsten Eigenschaften im Hinblick auf den gesamten Lebenszyklus des Projekts, denn geringe Pflege bedeutet Kosteneinsparung.

Lunawood Thermowood erfreut sich immer größerer Beliebtheit, da es nur einen minimalen Pflegeaufwand erfordert. Das gilt auch für die schwierigsten Bedingungen, was den Designern neue Möglichkeiten eröffnet.

Lunawood ThermoWood muss nicht oberflächenbehandelt werden

Eine der besten Eigenschaften der Lunawood-Thermowood®-Verkleidungen ist, dass sie selbst unter den schwierigsten klimatischen Bedingungen keine Oberflächenbehandlung benötigen. Insbesondere für diejenigen, die eine naturgraue Außenverkleidung planen, bedeutet dies deutliche Einsparungen bei der Montage und Wartung der Außenverkleidung.

Bei unbehandelten oder mit unpigmentiertem Holzöl behandelten Thermoholzfassaden verblasst die braune Farbe der Oberfläche im Laufe der Zeit durch den Einfluss der UV-Strahlung und wird grau. Das verwitterte graue Aussehen von Lunawood ist elegant und die vorteilhaften Eigenschaften in Bezug auf die Dauerhaftigkeit gegen Fäulnis bleiben intakt.

Wenn der Braunton von Lunawood ThermoWood® erhalten werden soll, ist dies im Vergleich zu unbehandeltem Holz mit weniger Pflegeaufwand möglich. Die Notwendigkeit einer Nachbehandlung hängt vom Klima, der Nutzungsintensität und dem Grad der UV-Belastung ab. Mit Lunawood kann das Wartungsintervall für Anstriche erheblich verlängert werden, möglicherweise bis zum Dreifachen des üblichen Zeitraums.

ARCHITECT: Architects.ge Location:

Äußerst formstabiles Holz

Lunawood Thermowood ist die richtige Wahl als Holzwerkstoff für anspruchsvolle Witterungsbedingungen, denn es reagiert nicht auf Feuchtigkeitsschwankungen. Der niedrigere Gleichgewichtsfeuchtegehalt von Lunawood Thermowood macht es formstabil und das Material behält seine Form viel besser bei als unbehandeltes Holz. Dank der Dimensionsstabilität kann Lunawood in allen Klimazonen, auch in heißen und feuchten Umgebungen, erfolgreich eingesetzt werden. Die hohe Dimensionsstabilität ermöglicht auch die Verwendung von langen Leisten, so dass das ursprüngliche Design über Jahrzehnte erhalten bleibt.

Lunawood Thermowood ist eine nachhaltige und technisch herausragende Alternative zur sibirischen Lärche. Im Vergleich zu sibirischer Lärche ist Lunawood Thermowood formstabil. Darüber hinaus wird Thermoholz verantwortungsvoll produziert und stammt aus gut bewirtschafteten nordischen Wäldern. Im Vergleich zu sibirischer Lärche ist Thermoholz außerdem langlebiger.

Chemikalienfrei und nachhaltig

Das patentierte Herstellungsverfahren von Lunawood basiert auf der schrittweisen thermischen Modifizierung des Holzes, bei der seine chemischen und physikalischen Eigenschaften dauerhaft verändert werden. Durch die thermische Modifizierung werden die Eigenschaften des nordischen Holzes durchgehend verbessert. Während des Prozesses wird das Holz nur mit Dampf und Wärme behandelt, es werden in keiner Phase des Prozesses Chemikalien verwendet. Alle Lunawood-Produkte sind von hoher Qualität und sicher im Gebrauch und bei der Verarbeitung.

 

Main image:
ARCHITECT: REM’A arquitectos, Guimarães, Portugal

Melden Sie sich für unseren Newsletter an